Physio LernWerkstatt - Logopädie - Fortbildung - Reha-/Ferienwohnung

Startseite Sitemap E-Mail

Weitere Angebote:

Klicken Sie auf die Logos, um mehr darüber zu erfahren!

 

Medizinisches Gerätetrainig und Gesundheitskurse




Physiotherapie und Neurologische Rehabilitation

Weitere Funktionen:

 

Physio LernWerkstatt - Logopädie - Fortbildung - Reha-/Ferienwohnung  
Physio LernWerkstatt - Logopädie - Fortbildung - Reha-/Ferienwohnung
Logopädie - Fortbildung - Reha-/Ferienwohnung
Christine Blass
Pfarrer-Rudolf-Straße 29 | 55435 Gau-Algesheim
Telefon: 06725-1753 | Fax: 06725-963398

E-Mail: physio.logisch@web.de | Anfahrt: Routenplaner

Fortbildungen  2017


 Externe Fortbildungen unter der Leitung von Christine Blass 

(Netzwerk Sonderegger)


Die hier angebotenen Kurse unter der Leitung von Christine Blass finden nicht in der PhysioLERNWERKSTATT statt, sondern werden an externen Standorten angeboten!

Lernbegleitung als geführte Interaktion im Alltag – Grundkurs
nach H. U.Sonderegger und Kollegen / Netzwerk Sonderegger

Curriculum und weitere Details, sowie Kursgebühren, entnehmen Sie bitte u. a. den Internetpräsenzen der externen Anbieter.

Kurstermine und Standorte

  • 29.05.2017 - 02.06.2017   Brain Restart ,  Akademie der Gesunheitsberufe, Linz/ Austria
  • 26.06.2017 - 30.06.2017   Neurologische Kliniken, Bad-Neustadt/Saale
  • 30.10.2017 - 03.11.2017   Admedia, Chemnitz

 

Lernbegleitung als geführte Interaktion im Alltag

2-wöchiger Grundkurs KIND    TIROL

nach H. U.Sonderegger und Kollegen / Netzwerk Sonderegger

Dieser 2-wöchige Praxis - Grundkurs findet unter der Leitung von Christine Blass (Physiotherapeutin, Dozentin Lernbegleitung als geführte Interaktion im Alltag) und Assistenz im Raum Innsbruck statt. Der Behandlungsansatz der geführten Interaktion im Alltag eignet sich besonders für die Arbeit und das Lernen mit Kindern und Jugendlichen mit Einschränkungen in Aktivitäten, Lernen und Teilhabe, bedingt durch beeinträchtigte Körperfunktionen (veränderte Wahrnehmung) und Körperstrukturen (ZNS).

Kursinhalte:

  • Entwicklung und Struktur alltäglichen zielorientierten Handelns und die Rolle der Wahrnehmung
  • Das Beobachten und Beurteilen einer alltäglichen Handlung nach ICF
  • Der Raum und sein kausaler Zusammenhang für mind-mapping, body in world
  • Stabile Unterlagen - stabile Seiten
  • Auswirkungen veränderter Wahrnehmung auf Entwicklung, Sprache und  Lernen
  •  Lernbegleitung als geführte Interaktion - Praxis
  • Die Bedeutung der Ausgangsstellung inkl. Stehen mit Extensionsschienen
  • Die Bedeutung vom sinnvollen Angebot!
  • Kommunikation - Handlungsgrammatik
  • Inkl. Kurspatienten 4-5 Std.mit Videodokumentation, Clinical reasoning

  Kursleitung:

Christine Blass (Physiotherapeutin, Dozentin Netzwerk Sonderegger)

Assistenz: Alex Medwed ( Ergotherapeutin, Netzwerk Sonderegger)

Teil 1.   02.10.2017 - 06.10.2017

Teil 2.   16.04.2018 - 20.04.2018

Ort:   Kramsach Tirol / Schwerpunktschule und Internat des Landes Tirol, Austria

Kosten: 1370,-€              90 Fobipunkte

max. 12 Teilnehmer ( multidisziplinär / es sind noch 2 Plätze frei!)

Anmeldung und nähere Informationen:   a.medwed@tsn.at                      

                                                                      netzwerk.sonderegger@gmail.com

 Veranstalter : Verein Zugpferd e.V.

 

weiter zu:

 

 

Nach oben Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  Webdesign AJKnet  |  Powered by CMSimple
© 2013 Physio LernWerkstatt - Logopädie - Fortbildung - Reha-/Ferienwohnung